Ansprechpartner:

Bei allen Fragen stehen Ihnen unsere Lehrgangsleiter zur Verfügung:

Wolfram Götzel
w.goetzel(at)gefas-uv.de 

Uwe Kleinert
u.kleinert(at)gefas-uv.de

Tel.: 0451 704147

Brolingstraße 53 b
23554 Lübeck

Projektförderung:

 

Im Auftrag des U-25-Teams

des Jobcenters, Lübeck

In Zusammenarbeit mit der


Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH

 

 

Jugend und Wirtschaft

Die berufliche Bildungsmaßnahme (FbW) „Jugend und Wirtschaft“, am Standort Lübeck auch unter dem Namen „JuWi“ bekannt, ist ein Lehrgang, der die Teilnehmer/-innen neben der Vermittlung beruflicher Inhalte, auf die Aufnahme einer Ausbildung oder einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung vorbereitet. Er besteht aus mehreren Qualifizierungsebenen und findet in Praktikumsbetrieben (so viel betriebliche Praxis wie möglich) und in Unterrichtsräumen (so wenig Theorie wie nötig) statt. Während des gesamten Lehrgangs erfolgt eine individuelle Begleitung, Unterstützung und Förderung der Teilnehmer/-innen durch Lehrgangsleiter, Ausbilder und Lehrkräfte.

Zielgruppen:

  • Jugendliche und junge Erwachsene ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt  und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
    Die Auswahl erfolgt ausschließlich durch das Jobcenter.

Inhalte:

  • Berufskunde
  • Bewerberorientierte Profilerhebung  (persönliche Stärken / fachliche Kompetenzen)
  • Eignungsanalyse
  • Durchführung von Qualifizierungsbausteinen
  • Bewerbungstraining
  • Beratung und Unterstützung bei der Berufswahlentscheidung
  • Vertiefung und Festigung des vorhandenen Schulwissens
  • Vorbereitung auf den Berufsschulunterricht

    Berufliche Betätigungsfelder:

    Praktika sind in allen Berufen möglich, die im Großraum Lübeck ausgebildet werden, da wir über eine große Anzahl von langjährigen Partnerbetrieben und neu akquirierter Unternehmen im Großraum Lübeck verfügen.


    Anmeldungen erfolgen grundsätzlich über das Jobcenter Lübeck U25,
    Herrn Wiebigke, (0451 / 588346)